Ti

Content-Produktionen

Wann hat man heutzutage schon mal die Gelegenheit, einen Instagram-Kanal komplett neu aufzubauen?

Mit Ti, dem Bio-Erfrischungstee der Bionade GmbH, hatten wir diese Gelegenheit. Natürlich ging es nicht nur um Instagram, sondern um eine Kommunikationsstrategie für alle passenden Social-Media-Kanäle inklusive des Community-Managements.

Das Produkt fest im Blick

Lachende Menschen, die vergnügt ein kühles Erfrischungsgetränk in der Hand halten? Nicht mit uns. Zumindest nicht permanent.

Wir haben uns eingehend mit den Zutaten von Ti beschäftigt. Ein Hauptmerkmal ist, dass die Sorten mit frischem Tee gebraut werden.

Deshalb haben wir die erste Content-Produktion in Japan angesetzt, um nicht nur ein Land zu zeigen, in dem Teekultur tief verwurzelt ist, sondern auch, um auf den Teeanbau einzugehen.

Mit Produktionen in Berlin und Hamburg, einer Teehandelsstadt par excellence, haben wir den Bogen nach Deutschland geschlagen. Weiter ging es mit Indien. Immer die Zutaten fest im Blick.

100 % neulandherzer – 100 % Ti

Die visuelle Sprache, die wir aufgrund unserer Content-Produktionen zu 100 % steuern konnten, war genau das Richtige für unsere Zielgruppe auf Instagram.

Durch einen guten Mix aus Lifestyle, Produkt und Zutaten können die Follower einen Kanal genießen, der nicht nur visuellen Mehrwert bietet.

Bitte akzeptieren Sie Cookies, um dieses Video anzuzeigen.

Überall im Netz

Mit einem neuen Social-Media-Auftritt muss natürlich auch die Website überarbeitet werden. Auch hier stehen die Zutaten und die Tatsache, dass Ti mit frisch aufgebrühtem Tee hergestellt wird, im Mittelpunkt. Also haben wir losgelegt und die Wireframes inklusive aller Contents für Ti gebaut. Das Ergebnis? Ti hat einen einheitlichen Auftritt im ganzen Netz. So wie es sein soll.