Escada

Escada Live Podcast Event:
ESCADA x Fashion no Filter

Mode und Online-Marketing – ein unzertrennliches Duo!

Aber wie können diese beiden Branchen gemeinsam gekonnt in Szene gesetzt werden, um Powerfrauen der Fashion-Welt zu erreichen? Die Lösung ist ungewöhnlich aber effektiv!

ESCADA – ein Unternehmen, das für erfolgreiche, unabhängige Frauen steht. Daran hat sich auch 40 Jahre nach der Gründung durch Margaretha Ley nichts geändert. Heute sind diese Frauen auch in digitalen Sphären unterwegs und holen sich ihre Fashion-Inspiration im Netz. Perfekt, um die Mode-Interessierten genau hier anzusprechen. Aber wie? Wieso nicht diese visuell geprägte Branche durch das Trendmedium Podcasts aufhorchen lassen?!

Event und Podcast zugleich.

Event und Podcast – eine Kombi, die funktioniert! Wenn Mode-Podcasts schon so erfolgreich laufen, warum diese dann nicht mit Veranstaltungen kombinieren? Dass das klappt, zeigt die Kooperation mit dem Podcast Fashion noFilter der Influencerinnen Camille Charriere und Monica de La Villardière. Hier konnten die Zuhörer*Innen im ESCADA Flagship-Store in London live – oder später als Podcast – den Gesprächen moderner Frauen über den Einfluss von Stil auf Erfolg und Selbstbewusstsein lauschen.

Bitte akzeptieren Sie Cookies, um dieses Video anzuzeigen.

Inhalt, der inspiriert.

Die Show zog Größen der Londoner Modeszene an und wirkte auch auf deren Social-Media-Kanälen nach. Diskutiert wurde nicht nur über Produkte, sondern vor allem auch über Female Empowerment, was der direkte Link zu ESCADA war. Die Podcast-Episode „Dressed for Radio“ ist bei iTunes, Acast, Spotify, PlayerFM und PodBean verfügbar.